Die USA werden eine geführte Überschallrakete testen, die von Kampfjets gestartet wird.

Die Tests finden im Herbst-Winter 2020 statt, an denen die Raketen des Siegers der Ausschreibung für die Kreation teilnehmen werden

HAWKs innovative Hyperschallwaffe, die die United States Air Force seit 2010 verfolgt.

Es ist geplant, dass neue Raketen in der Lage sein werden, zu erreichenGeschwindigkeiten über 5 Mach und Kohlenwasserstoffkraftstoff verwenden. Zwei Unternehmen, Raytheon und Lockheed Martin, waren an der Entwicklung der Lenkflugkörper beteiligt. Wessen Rakete genau an den Tests teilnehmen wird, wird nicht gemeldet.

Früher wurde berichtet, dass Raytheon im Auftrag der US Air Force eine Universalfernbedienung entwickelt, mit der Sie eine große Anzahl unbemannter Luftfahrzeuge mit einem einzigen Gerät steuern können.