Es gibt niemanden, der Metal Gear Solid macht, aber Konami bereitet neue große Spiele für Konsolen vor

Konami, der Herausgeber von Metal Gear Solid, arbeitet an neuen Konsolenspielen für weltberühmte Franchise-Unternehmen.

Was ist
ist bekannt

In den letzten Jahren hat das Unternehmen hauptsächlich produziertHandyspiele, aber Konsolen bleiben die Hauptplattform für den Entwickler. Weil Konami plant, das Portfolio zu erweitern und weiterhin "weltberühmte Franchise-Unternehmen" aufzubauen. Es ist nicht bekannt, ob es sich um neue Spiele auf Metal Gear Solid und Silent Hill handelt, aber nach den Worten des Leiters der europäischen Division Masami Sano wird das Unternehmen Konsolenspieler begeistern.

„Auch mit der Veröffentlichung neuer Plattformen glauben wir dasHochwertige Konsolenspiele sind das Wichtigste ... Auch unser Portfolio wollen wir erweitern. Zusätzlich zu den Multiplayer-Spielen für PES und Yu-Gi-Oh planen wir, in naher Zukunft an Projekten mit anderen „weltberühmten“ IPs zu arbeiten “, sagte Sano.

Zusätzlich zu Metal Gear Solid und Silent HillZu den „weltberühmten“ Franchise-Unternehmen des Unternehmens zählen Contra, Teenage Mutant Ninja Turtles und Castlevania. Diese drei Folgen haben die Liebe der Fans nicht verloren, sind aber längst vom Radar verschwunden. Vielleicht hat Konami beschlossen, alte und beliebte Franchise-Unternehmen von Staub zu befreien und sie wieder in die Branche zu holen. Darüber hinaus hat das Unternehmen kürzlich Silent Hill zurückgerufen.

„Wir werden weiterhin viele Spiele veröffentlichen, beginnend mitWir werden in naher und absehbarer Zukunft Fan-Wettbewerbe und E-Sport-Meisterschaften veranstalten, die von hoher Qualität sind und mit Gelegenheitsprojekten in vielen Genres enden “, schloss Sano.