THQ Nordic bringt vier neue Spiele auf die gamescom 2019 und lässt Biomutant spielen

THQ Nordic kündigte an, dass es nicht mit leeren Händen, sondern mit neuen Projekten zur Gamescom 2019 kommen wird.

Was wird sich zeigen

Firma

bereitet sich auf fünf bereits angekündigte Spiele vor,Dazu gehören Biomutant, SpongeBob Schwammkopf, Darksiders Genesis, Desperados 3 und Destroy All Humans. Der Name des sechsten Spiels THQ wurde mit einem Fragezeichen abgeschlossen, damit sich Gamer und Journalisten bereits auf der Ausstellung über das neue Projekt informieren können. Das Unternehmen wird drei weitere Projekte hinter verschlossenen Türen zeigen, aber eines davon wird noch während der Eröffnungsnacht von Opening Night Live auf der gamescom 2019 „aufleuchten“. Die Zeremonie findet am 19. August um 21:00 Uhr Kiewer Zeit statt.

Im letzten Finanzbericht teilte das UnternehmenInvestoren, die an der Entwicklung von 80 Spielen beteiligt sind, von denen 48 noch nicht angekündigt wurden. Eines der Projekte betraf außerdem 4A Games, mit dem THQ einen Vertrag zur Entwicklung von AAA-Spielen abgeschlossen hat. Möglicherweise haben die Nords beschlossen, die Fortsetzung von Metro Exodus zu veröffentlichen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass die gamescom 2019 vom 20. bis 24. August stattfindet.