Zeit zum Ausruhen: Google stellt die Unterstützung für Pixel 3 und Pixel 3 XL ein

Google unterstützt nach drei Jahren Updates die Smartphones Pixel 3 und Pixel 3 XL nicht mehr.

Was ist bekannt?

Vor kurzem erhielten die Geräte ihren neuesten Sicherheitspatch (für Oktober) und davor das letzte große Update des Betriebssystems - Android 12.

Zur Erinnerung: Pixel 3 und Pixel 3 XL debütierten in2018 mit Android 9 Pie an Bord. Das jüngere Modell der Linie verfügt über einen 5,5-Zoll-FHD+-OLED-Bildschirm und einen 2915-mAh-Akku, das ältere über einen 6,3-Zoll-Bildschirm mit P-OLED-Matrix und QHD+-Auflösung. Angetrieben wird das Gerät von einem 3430 mAh Akku.

Beide Smartphones verfügen über eine 12,2-MP-Single-Kamera, 4 GB RAM und einen Snapdragon 845-Prozessor.

</ p>