Top-Nintendo-Switch-Exklusiven erhalten Unterstützung für Virtual Reality

Im April 2019 veröffentlichte Nintendo zusammen mit dem Designer und ein "VR-Karton" für die Hybrid-Switch-Konsole

spezielle Spiele. Jetzt haben die Entwickler die Unterstützung für Virtual Reality auf ihre besten Exklusivangebote erweitert.

Neues Spielerlebnis

Super Mario Odyssey und The Legend of Zelda: Breath of the Wild erhielt Updates, die Unterstützung für Nintendo Labo: VR Kit hinzufügten. Das Spiel um Mario hat zusätzliche Level erworben, die für das Passieren in der virtuellen Realität geschaffen wurden. Zur gleichen Zeit können Sie mit dem Update für Breath of the Wild das Spiel mit Labo VR vollständig abschließen.

Die Entwickler haben einen gemeinsamen Modus hinzugefügtBild und passt es an die Objektive an, wodurch die Wirkung der virtuellen Realität entsteht. In diesem Modus kann der Benutzer die Ansicht durch Drehen des Kopfes steuern. Die Qualität der Grafiken hat jedoch gelitten - das Spiel verringert die Auflösung und den Abstand der Zeichnung.