"Ultrabudgetary" Samsung Galaxy A10e ist bereit für die Veröffentlichung: Eine Neuheit wurde in der FCC festgestellt

Wir haben bereits geschrieben, dass Samsung das billigste Modul der A-Serie herausbringen wird - das Galaxy A10e. Neuheit scheint zu sein

schon bereit für die ankündigung.

Was ist bekannt?

Das Smartphone wurde in der Datenbank der amerikanischen FCC-Zertifizierungsstelle mit der Modellnummer SM-A102U zur Kenntnis genommen. Es gibt keine Spezifikationen in den Dokumenten, außer für die Batteriekapazität - 3000 mAh.


</ img>


</ img>



Wenn Sie den Gerüchten glauben, wird das Gerät mit einem Chip ausgestattetMediaTek Helio P22 und 6,2-Zoll-Infinity-V-IPS-LCD-Bildschirm mit HD + -Auflösung. Das Gerät empfängt außerdem eine Hauptkamera, 2/3 GB RAM und höchstwahrscheinlich 16/32 GB ROM. Das Smartphone funktioniert unter Android 9 Pie mit der Samsung-eigenen Shell.

Preis und wann warten

Da das Galaxy A10e bereits alle möglichen Zertifizierungen bestanden hat, steht sein Debüt vor der Tür. Mit hoher Wahrscheinlichkeit lohnt es sich, im Frühsommer mit einem Preis von 90-100 US-Dollar auf ihn zu warten.