Unerwartet: Apple hat ein neues iPad und ein aktualisiertes iPadOS angekündigt

Während der heutigen Präsentation machte Apple eine unerwartete Ankündigung und stellte das neue iPad vor.

Was zeigte

Laut Greg Josviac, Vizepräsident von Apple, ist dies der FalliPad der ersten 7. Generation. Das Tablet ist mit einem 10,2-Zoll-Retina-Display und einem A10-Fusion-Prozessor ausgestattet, eine Smart-Tastatur wird unterstützt. Das Unternehmen gibt an, dass die iPad-Hülle zum ersten Mal zu 100% aus recycelbarem Aluminium besteht. Die Neuheit kostet 329 US-Dollar.


</ img>

Außerdem hat Apple das iPadOS geändert undDemonstration neuer Methoden zum gleichzeitigen Starten mehrerer Anwendungen Entwickler haben Unterstützung für USB-Laufwerke und SD-Karten hinzugefügt. Ein weiteres neues Feature ist die Möglichkeit, Fotos sofort in Adobe Lightroom zu importieren, ohne die Anwendung "Fotos" öffnen zu müssen.


</ img>


</ img>



Dateien wurden ebenfalls überarbeitet: Apple hat die Navigation und Steuerung verschiedener Elemente vereinfacht. Es wurden auch neue Tastaturkürzel angezeigt und Safari wurde aktualisiert - jetzt zeigt der Browser automatisch Tablet-Versionen verschiedener Websites an.


</ img>

Im Allgemeinen sollte iPadOS eine Reihe von Tablets herstellenunabhängiger vom iPhone und deutlich verbessern die Leistung. Craig Federigi, Senior Vice President für Softwareentwicklung bei Apple, sagte:

"IPadOS bietet fantastische Funktionen, einschließlich eines neuen Startbildschirms mit Widgets, leistungsfähigerem Multitasking und neuen Tools, die die Verwendung von Apple Pencil noch natürlicher machen."