Was ist das billigste Android-Smartphone?

Das Ultrabudget-Segment der Smartphones wird von Jahr zu Jahr gesättigter, die Technologien entwickeln sich

verrücktes Tempozugänglicher werden Kostengünstiges Android-Handy - heute geht es in erster Linie um eine Reihe von Kompromissen. Der Hersteller steht vor einer schwierigen Aufgabe: ein billiges Produkt zu schaffen, das funktional ist und die Grundanforderungen der Kunden erfüllt.

INOI Lite 1

Heute haben wir das günstigste Smartphone im Test.in der Linie der russischen Firma INOI. Model Lite 1 ist ein unglaublich kompaktes Gerät, auf dem Android 8.1 GO (eine spezielle Betriebssystemversion für Geräte mit geringem Stromverbrauch) ausgeführt wird. Erwähnenswert ist die Unterstützung von 3G, 2x SIM-Karten, die Erweiterung des Speichers mit microSD-Speicherkarten sowie die Unterstützung von Hi-Res-Audio-Codecs (Sie können Ihr Smartphone bequem als Musikplayer verwenden).

Technische Eigenschaften

  • MediaTek MT6580-Prozessor (1,2 GHz). Kernel Cortex-A7, Grafik Mali-400 MP2
  • 4 "Display (10,2 cm), 480 x 854 px Auflösung, TFT-Matrixtyp
  • RAM 512 MB, 4 GB integriert mit Erweiterungsmöglichkeit
  • 5 MP Kamera
  • Wi-Fi (2,4 GHz), Bluetooth, GPS, Dual Sim, 3,5 mm
  • 1300 mAh Akku
  • Android 8.1 Oreo Go Edition

Aussehen

In Bezug auf Format und Aussehen wurde INOI Lite 1 zurückgerufenIch habe ein iPhone 3G / 3GS. Dieses Smartphone hatte ungefähr die gleiche Größe. Aufgrund der geringen Größe in der Hand ist das Gerät komfortabel. Die Verwendung einer Hand ist unglaublich bequem. In der Zeit der Phablets ist das nicht einmal bekannt. Gehäuse - mattweicher Soft-Touch-Kunststoff. Die Lage der Lautstärkewippe und das Ein- und Ausschalten hat mir nicht gefallen. Aus irgendeinem Grund platzierten Ingenieure sie auf der linken Seite der Karosserie, wenn alle Hersteller sie von rechts her installiert haben. Natürlich kann man sich daran gewöhnen, aber warum kompliziert?

Anzeige

Setzen Sie die Überprüfung von INOI Lite 1 fort, dann werden wir uns darauf konzentrierenAnzeige. Hier ist es so einfach wie möglich, die Blickwinkel sind minimal. Informationen werden in der Sonne gelesen, jedoch mit Schwierigkeiten. Es ist nichts überraschend, alle Staatsangestellten werden auf dem Display reduziert und es lohnt sich nicht, auf etwas Übernatürliches von ihnen zu warten. Grundlegende Informationen werden bequem gelesen, auch wenn der Browser verwendet wird.

Kamera

Um ehrlich zu sein, habe ich das Schlimmste erwartet. Es schießt auf dem gleichen iPhone 3G. Die Detaillierung ist zufriedenstellend, es kann als Scanner verwendet werden, jedoch bei guten Lichtbedingungen. Für mehr Kamera ist INOI Lite 1 nicht geeignet.

OS

An Bord des Smartphones wurde die neueste Version installiert.Googles Betriebssystem - Android 8.1 GO mit standardmäßig vorinstallierten Markenanwendungen (Maps, Chrome Browser, UKW-Radio, YouTube), die wiederum für staatliche Mitarbeiter mit geringen technischen Eigenschaften optimiert sind. Ich schätze die Arbeit des Systems mit 4. Manchmal friert das System ein und wird langsamer, natürlich nicht kritisch. Beeinflusst 512 MB RAM. Aber für ein billiges Smartphone für 2000 Rubel sollte diese Tatsache als Merkmal betrachtet werden.

Für wen?

Dieses Smartphone ist ein guter Vertreterultra budgetär. Solche Geräte werden häufig für den Einsatz als Zweit- / Arbeitstelefon erworben, wobei die Hauptaufgaben: Anrufe, Instant Messenger und gelegentlich ein Browser sind. Dieses Modell kann auch als erstes Smartphone empfohlen werden. Ich muss sagen, für Spiele passt es nicht, maximale Tetris und einfache 2D-Spiele.

Das Ergebnis

Hier ist es das billigste Android-Smartphone2019 Anrufe, ermöglicht den Zugriff auf das Internet, ideal für Instant Messenger. Und was noch auf 2000 Rubel warten? Das Beste wird definitiv nicht sein! Angemessenes und ausgeglichenes Budget. Die offizielle Seite des Smartphones.