Xiaomi an einem Tag verkauft 300.000 Smartphones Redmi Note 8 Pro

Xiaomi hat kürzlich das Redmi Note 8 Pro Smartphone vorgestellt. Neu ging erst diese Woche der Verkauf und schon geschafft

einen neuen Rekord aufstellen.

Was ist bekannt?

Erster Verkaufstag in China Hersteller300.000 Geräte ausgeliefert. Zum Vergleich stellte der Vorgänger des Redmi Note 7 die Marke "total" auf 100.000. Erinnern Sie sich daran, dass das Redmi Note 8 Pro in drei Speicherkonfigurationen verkauft wird. Die Basis mit 6/64 GB kostet 195 USD, der Durchschnitt mit 6/128 GB - 223 USD und die Spitze mit 8 GB RAM und 128 GB ROM - 250 USD. Der nächste Verkauf des Geräts ist für den 6. September geplant.


</ img>

Das Smartphone hat 6.53-Zoll-LCD mit Full HD + -Auflösung. Das Gerät läuft auf einem MediaTek Helio G90T-Prozessor mit einem Flüssigkeitskühlsystem und wird von einer 4500-mAh-Batterie "mit Strom versorgt". Das Smartphone verfügt über ein NFC-Modul, einen USB-C-Anschluss, einen schnellen 18-Watt-Ladevorgang sowie eine Hauptkamera mit vier Modulen und einem 64-MP-Hauptsensor Samsung ISOCELL Bright GW1.

Weißt du das

Die beliebtesten Xiaomi Produkte auf Aliexpress sind:

  • 19-in-1-Elektroschrauber für einfache Handhabung mit kleinen Teilen
  • Magnetkissen für den Schraubendreher
  • Automatischer Seifenspender mit Düse
  • Leitstelle Smart Home Xiaomi
  • AirPods Killer - Xiaomi AirDots
</ p>