Xiaomi Mörder? Honour Band 5 Bewertung

Xiaomi und Honor konkurrieren miteinander sowohl hinsichtlich der Geschwindigkeit der Veröffentlichung neuer Versionen von Smart Bracelets als auch hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit

Chancen. Sobald die Zähler nach der Veröffentlichung von Honor Band 4 leer waren, stellte Xiaomi Mi Band 4 vor (wir haben die Überprüfung), und Honor startete wiederum Band 5. Editorial gg bereits geschafft, mit dem Gerät vertraut zu machen.

Was ist das?

Ein schickes Armband mit einer AMOLED-Farbe zeigt das anweiß, wie man Schritte zählt, verfolgt neun Arten von Sportaktivitäten, überwacht den Schlaf und die Herzfrequenz. Der Hauptunterschied zwischen diesem Modell und seinem Vorgänger ist die Messung des Sauerstoffgehalts im Blut. Der ukrainische Preis für das Gerät beträgt 1400 UAH.

Wie sieht er aus?

Im Aussehen gibt es viele Konkurrentengemeinsam, und auch das Honor Band 5 hat viel mit Honor Band 4 gemeinsam. Genauer gesagt, die Fälle der beiden Generationen sind identisch, das Design der Schriften und Symbole sowie das Bandmaterial haben sich geändert.

Das Armband schließt mit einem abgestuften Gurtein paar Millimeter. Es ist bequem, die optimale Größe zu wählen. Aber über das Material des Riemens in diesem Modell hatte ich einen mehrdeutigen Eindruck. Einerseits scheint es billiger, zäher und plastischer zu sein (das Band 4 fühlte sich näher an Silikon an). Auf der anderen Seite ist dieses Armband sehr zäh, es ist schwierig, es zu lösen, selbst wenn Sie es wirklich wollen und brauchen, und zufällig - niemals. Band 4 war früher gelöst.

Auf der Frontplatte der Honor Band 5 neben der großenDas Display hat nur die Berührungstaste „Home“. Es werden zwei Arten von Klicks erkannt - kurz und lang. Zum Beispiel, um ein Training zu beenden oder den Alarm zu stoppen. Kurz - um den Alarm zu verschieben, zum Hauptmenü zurückzukehren und den Bildschirm einzuschalten usw.

Auf der Rückseite befinden sich Ladekontakte und ein Herzfrequenzsensor. Das Ladegerät benötigt traditionell ein separates. Aber mit der Vorgängergeneration ist es kompatibel. Im Gegensatz zu Xiaomi muss das Honor-Armband nicht aus dem Gurt genommen werden, was zum einen praktischer und zum anderen praktischer ist - weniger wahrscheinlich, dass der Gurt schnell stirbt.

Im allgemeinen ist das Aussehen von Band 5 typisch für zKlasse von Geräten, es sieht ordentlich aus, aber nicht als teures Zubehör zu sagen. Der Vergleich mit den ersten Generationen von Samsung Fitness-Armbändern, bei denen es viel Glanz gab, bietet sich an. Dieses Modell ist eher ein gewöhnlicher Soldat in einer gut geschnittenen Uniform.

Wie viel arbeitet er?

Die Batteriekapazität von Band 5 beträgt 195 mAh. Ich habe alle Funktionen des Geräts vollständig eingeschaltet - die konstante Herzfrequenzüberwachung, die genaueste Überwachung des Schlafs. In diesem Modus arbeitete er ungefähr eine Woche lang an einer einzelnen Ladung. Der Hersteller verspricht bis zu 12 Tage, dies ist aber anscheinend ein Minimum.

Apropos Laden. Wenn Sie es irgendwo eilig haben, aber der Ladezustand abläuft, können Sie das Gerät 10 Minuten lang aufladen, es wird um etwa 10% ansteigen und Sie können bereits damit leben, sogar genug, um ein anderthalb bis zwei Stunden langes Training nachzuverfolgen. Oder für einen Arbeitstag.

Ist der Bildschirm gut?

Großartig. Dies ist ein AMOLED mit einer Diagonale von 0,95 Zoll und einer Auflösung von 120x240 Pixel. Es ist mit gewölbtem, verstärktem 2,5-D-Glas bedeckt, das mindestens genauso haltbar ist wie die Vorgängergeneration (ich habe das Honor Band 4 acht Monate lang nicht gekratzt). Eine oleophobe Beschichtung könnte besser sein, ist aber auf einem akzeptablen Mindestniveau. Der Bildschirm ist hell. Auf der Straße habe ich die Helligkeitseinstellungen nicht von den Standardeinstellungen (⅗ des Maximums) geändert. Es reagiert schnell und sensibel auf Klicks.

Die Farben sind saftig, die Zifferblätter im Armbandmenü sind achtStücke, gibt es diejenigen, die nur Zeit zeigen, gibt es - Schritte während der Kalorienaktivität, Distanz. Aber wenn dies nicht ausreicht, gibt es mehrere Dutzend in der Anwendung, obwohl es mehr um Design und Lüfter als um Nutzen geht.









Was kann er tun

Im Modell der fünften Generation hat sich das Design der Benutzeroberfläche leicht geändert, die Symbole sind reicher und heller geworden. Aber es schien mir, dass die Benutzeroberfläche beim Wechseln zwischen Bildschirmen zu ruckeln begann.

Das Honor Band 5 ist mit einem 6-Achsen-Bewegungssensor ausgestattet. Er kennt neun Arten von Sportarten: Laufen auf der Straße und auf der Strecke, Laufen auf der Straße und Laufen auf einer anderen Art, die keine Signatur in der Schnittstelle gefunden hat, ein Heimtrainer, ein Orbitreck, ein Rudergerät, Schwimmen im Pool (übrigens kann es bis zu einer Tiefe von 50 tauchen m) und freies Training. Darüber hinaus zeichnet er in jeder Sportart nur den Puls, die Dauer des Trainings, den Kalorienverbrauch und einige andere typische Kleinigkeiten auf. Detaillierung ist nur zum Laufen und Gehen auf der Straße. Dort in der Anwendung können Sie die durchschnittliche Geschwindigkeit, die durchschnittliche Häufigkeit und die Länge der Schritte sehen. In der Umlaufbahn oder im Rudermaschinenmodus gibt es keine derartigen Details. Wenn Sie vergessen haben, das Tracking-Training zu aktivieren, können Sie es nachträglich hinzufügen. Eine andere Anwendung gibt einen detaillierten Bericht über den Puls während eines Trainings mit einer Aufteilung in fünf Modi.


</ img>







Die Modi können im Bereich „I“ individuell eingestellt werden.








Außerdem zeigt die Anwendung alle damit gekoppeltenGeräte (zufällig hatte ich zwei), können sie separat konfiguriert werden. Zur Einrichtung müssen ein Wecker, ein Wählrad, ein Modus zur Überwachung von Schlaf, Herzfrequenz, Benachrichtigungen, Wetter und allem anderen eingestellt werden.








Ich mag es, dass Honor Armbänder sogar fangenErwachen in der Nacht, wenn Sie sich nicht zu bewegen scheinen und im Allgemeinen wach liegen, und sie werden in der Statistik berücksichtigt. Gleichzeitig sehen die Phasen des Tiefschlafs verdächtig aus. Im Gegensatz dazu ist Xiaomis Empfindlichkeit geringer. Das heißt, die Phasen des Tiefschlafes sind länger, aber er kann das Erwachen nicht bemerken. Es kam vor, dass die Honor Band 5 den Kinobesuch für einen einfachen Traum hielt. Aber im Grunde bin ich mit seiner Überwachung eher zufrieden als nicht. Ich finde viele interessante Dinge für mich, zum Beispiel, dass die Dauer der Tiefschlafphase mit der Zeit des Einschlafens zusammenhängt. Oder mit Stille im Raum. Das heißt, diese Geräte für Menschen, die Probleme mit dem Schlaf haben und sie verstehen möchten, sollten als Leitfaden nützlich sein.

Ich habe ein Armband mit zwei gepaartGeräte. Eines ist ein Mittelklasse-Smartphone und das zweite ist ein Basis-Smartphone für Android Go. Aus irgendeinem Grund scheiterte der TruSleep-Modus beim zweiten Mal. Dies ist ein detaillierterer Schlafüberwachungsmodus, der die Lichtzeit schnell und tief berücksichtigt.




Das Armband verfügt über einen „intelligenten Wecker“, den Sie verwenden könnenin bestimmten Abständen zu einer bestimmten Zeit eingerichtet. Beispielsweise müssen Sie um 9:00 Uhr aufwachen, der Alarm kann jedoch 20 Minuten früher ausgelöst werden, wenn die Schlafphase angemessen ist. Gleichzeitig funktioniert es aber auch, wenn der Benutzer lange aufgewacht ist und sogar läuft, rennt usw. Um ehrlich zu sein, merke ich die Vorteile solcher Alarme nicht und kann daher die Qualität der Arbeit nicht beurteilen. Es schien mir, dass es gleichzeitig funktionierte, manchmal 10 Minuten später.


</ img>


</ img>



Im Anwendungsmenü gibt es einen Bereich mit Medaillen - fürdiejenigen, denen die Motivation fehlt. Und einiges zu bekommen ist eine praktisch unmögliche Aufgabe. Zum Beispiel ein Marathon oder ein Super-Marathon. Oder eine Radtour von 100 km. Der Abschnitt „Meine Erfolge“ zeigt alle Statistiken, die das Armband gesammelt hat. Ich war überrascht zu erfahren, dass sie in 10 Tagen Kalorien für „14,2 Hähnchenschenkel“ verbrannte. Interessante Einheit, sorry zu abstrakt.




Der Hauptunterschied zwischen diesem Modell und dem vorherigen istdas Vorhandensein der Funktion der Messung von Sauerstoff im Blut. Gleichzeitig mit Sauerstoff wird auch der Puls gemessen. Für Sauerstoff liegt die Norm zwischen 90% und 100%, wenn weniger - es lohnt sich, sich zu bewegen, und wenn weniger als 70% - einen Arzt aufsuchen. Die Messung wird am Gerät gestartet, diese Daten finden Sie nicht im Anwendungsmenü. Soweit ich weiß, werden darüber keine Statistiken geführt. Auch im Automatikmodus finden keine Messungen statt.

Darüber hinaus hat das Armband-Menü solche Funktionen,Als Stoppuhr und Timer können Sie im Gegensatz zum Vorgängermodell nicht nur Stunden und Minuten, sondern auch Sekunden zählen. Mit Honor Band 5 können Sie nach einem Telefon suchen und Benachrichtigungen von einem Smartphone anzeigen (Anwendungen werden in den Einstellungen ausgewählt). Die Dauer der Hintergrundbeleuchtung kann auch über das Gerätemenü gesteuert werden. Schalten Sie über das Anwendungsmenü stündlich Bewegungserinnerungen ein.

Was sind die Alternativen?

Die beiden Hauptkonkurrenten dieses Modells sind Xiaomi MiBand 4 und Honor Band 4. Ich habe in der Rezension über die Unterschiede zur Vorgängergeneration geschrieben. Persönlich mag ich die smarten Armbänder dieser Marke, aber für mich sind die Innovationen in der fünften Generation des Armbands nicht so kritisch. Sie können sie bezahlen oder Sie können es tun. Das Update selbst ist durchgehend und sieht eher wie Marketing aus. Geben Sie ein Modell mit einem größeren Index im Namen frei als Mitbewerber.

Xiaomi Mi Band 4 ist ein interessantes Gerät, undzwischen beiden zu wählen ist meiner meinung nach schwieriger. Ich bevorzuge die Honor-Oberfläche - sowohl das Armband als auch die Anwendung sowie die Schlafverfolgung. Bei körperlicher Aktivität ist nicht alles so einfach. Mi Band 4 zählt zu Beginn eines Trainings mehr Kalorien und mehr Schritte, aber insgesamt weniger pro Stunde. Ich vertraute eher dem Ehrenarmband, aber es zählte früher mehr als 1000 Kalorien in einer Stunde intensiven Trainings, was bereits eine überwältigende Menge ist. Auf der Seite von Mi Band 4 - die beste Autonomie (alle zwei) und Musiksteuerung.

Im trockenen Rückstand

Generell mag ich Honour Smart Bracelets. Aber dieses Update ist eher eine Marketing-Sache und eine Gelegenheit, sich die vorherige Generation in der Aufstellung genauer anzuschauen, die nach der Veröffentlichung der „fünf“ wahrscheinlich mehrere hundert Griwna abwerfen wird. Ich verwende jetzt das Armband dieser Marke als Hauptarmband. Ich bin mit der Benutzeroberfläche und der Überwachungsqualität zufrieden. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob der Sauerstoffsensor und einige neue Trainingsmodi, in denen keine genauen Angaben zu bestimmten Aktivitäten vorliegen, Anlass für ein Upgrade oder den Kauf eines teureren Modells sind.

2 Gründe, Honor Band 5 zu kaufen:

  • Sind Sie ein Fan der Marke Huawei / Honor und überlegen, ein intelligentes Armband zu kaufen?
  • Sie haben ein älteres Armband als die „vier“ der Huawei / Honor-Generation. Es ist an der Zeit, ein Upgrade durchzuführen, und Sie möchten bei der Marke (und der Anwendung) bleiben.

2 Gründe, Honor Band 5 nicht zu kaufen:

  • Ehrenband 4;
  • Xiaomi Mi Band 4.

Honor Band 5 - Armbandspezifikationen

Abmessungen und Gewicht
43 x 17 x 12 mm, 23 g

Besonderheiten
Wasserdicht, 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung, TruSleep-Schlafüberwachung, Erkennung von körperlicher Aktivität

Anzeige
Touch, 0,95 Zoll, AMOLED, 240 x 120 Pixel, 2,5-D-Glas

Sensoren
6-Achsen-Beschleunigungsmesser, Herzfrequenzmesser, IR-Sensor

Schutzart
Schutz gegen Wasser mit einem Druck von bis zu 5 Atmosphären

Bluetooth-Version
4.2

Batterie
Lithiumpolymer, 195 mAh

Arbeitszeit
bis zu 12 Tagen

Kompatibilität
Android 4.4 / iOS 9.0 und höher

Fitness Armband Ehrenband 5

Smart-Armband für Besitzer von Smartphones Huawei und Honor

Eine aktualisierte Version des Honor Band 4 Fitness-Armbands. Honor Band 5 ist ein intelligentes Armband mit einem AMOLED-Farbdisplay, das Schritte zählen, neun Arten von Sportaktivitäten verfolgen, Schlaf und Herzfrequenz überwachen kann. Der Hauptunterschied zwischen diesem Modell und seinem Vorgänger ist die Messung des Sauerstoffgehalts im Blut. Ein direkter Konkurrent von Xiaomi Mi Band 4. Optimal für Einkäufe bei Besitzern von Huawei- und Honor-Handys - es verwendet die Anwendung „Huawei Health“ für die Arbeit.

Kaufen Sie auf AliExpress

Rivale Xiaomi Band 4

Für diejenigen, die mehr wissen wollen:

  • Xiaomi Mi Band 4 Review: Neuer Standard für Fitness-Armbänder
  • Top 7 der besten Fitness-Armbänder von 2019
  • Xiaomi Mi Band 3 Bewertung: dreimal der Held der Smart Bracelets
  • Xiaomi Mi Band 2 Bewertung: Warum kaufen Sie ein Budget Smart Bracelet?
  • 10 meistverkaufte Gadgets auf AliExpress

Vielen Dank

Revision gg Vielen Dank an den iLounge-Onlineshop für die freundliche Bereitstellung des Honor Band 5-Armbands für diese Bewertung.