Xiaomi Mi 9 - ein starkes Flaggschiff für wenig Geld

Treffen Sie den neuen Xiaomi Mi 9! Seine Freilassung fand vor wenigen Stunden statt und wir haben etwas zu besprechen.

Neue übertraf alle Erwartungen, das Telefon sieht nicht so ausIm Vergleich zu seinen Mitbewerbern hat das Unternehmen große Chancen, den Mobilfunkmarkt zu erobern, da sein Preis im Vergleich zum gleichen iPhone nur wenige Cent beträgt. Beginnen wir mit dem Review ...

Xiaomi Mi 9 Bewertung

Produkte der Firma Xiaomi ohne Übertreibungimmer mehr Interesse von der Benutzergemeinschaft verursachen. Mi 9 war keine Ausnahme und sie warteten auf seine Freilassung. Wenn Sie ihn betrachten, stellen Sie sofort fest, dass er etwas Besonderes ist - anders als seine Vorgänger.

Erster Blick, Design

Die Rückseite des Gehäuses macht sofort auf sich aufmerksamDank der neuen Glasscheibe, die an den Seiten dünn gebogen ist. Dank einer neuen Lasergravur in holographischer Technologie verfügt der Körper über eine einzigartige reflektierende Oberfläche. Kurz gesagt, spektakulär und stilvoll. Zusätzlich fällt die durch Saphirglas geschützte Dreifachkamera in vertikaler Ausrichtung sofort ins Auge.

Kamera

Da wir angefangen haben, über die Kamera zu sprechen, möchte ich sofortsagen, dass die Hauptkamera in der Mitte eine beeindruckende Auflösung von 48 Megapixel und eine Blende von 1: 1,7 aufweist. In Kombination mit dem Laser-Autofokus-System und der künstlichen Intelligenz-KI-Technologie sollte dies zu erheblichen Verbesserungen der Bildqualität führen.

Auch hier steht das verbesserte 12 MegapixelTeleobjektiv mit 2x optischem Zoom. Und das Plus ist ein neuer 16-Megapixel-Sensor, der an ein Weitwinkelobjektiv angeschlossen ist. Auf diese Weise können Benutzer viel mehr Fotos aufnehmen.

Verbesserter Bildschirm

Wenden wir uns der Vorderseite zu.Flaggschiff - auch hier gibt es Verbesserungen, die erwähnenswert sind. Das neue 6,39 Zoll große AMOLED-Display, das von Samsung geliefert wird. Dünne Seitenwände und ein dünnes Kinn. Die Kerbe (obere Aussparung) ist merklich kleiner geworden und ähnelt in ihrer Form einem Wassertropfen. Hier ist eine 20 MP Frontkamera versteckt. Das Verhältnis des Bildschirms zum Körper ist beeindruckend - 90,7%.

Natürlich Tränenkerbe oben auf dem BildschirmEs sieht viel ästhetischer aus als zuvor, aber der Hersteller musste für diese Änderung Opfer bringen. Aufgrund des fehlenden Platzes für die Sensorintegration musste die 3D-Gesichtserkennungstechnologie aufgegeben werden. Es gibt jedoch eine alternative Lösung in Form eines optischen Fingerabdruckscanners, der auch im Huawei Mate 20 Pro und OnePlus 6T enthalten ist, jedoch nicht so genau wie der Ultraschallscanner, der im Galaxy S10 und Galaxy S10 + vorgestellt wird.


Klettere unter die Haube

Schau tiefer ... Hier warten wir auf das Besteheute ist ein Snapdragon 855 Prozessor von Qualcomm. Plus 6 GB RAM. Und das alles in Kombination mit 64 GB oder 128 GB internem Speicher, abhängig von den Vorlieben des Clients. Zur Erweiterung des Speichers bietet sich Unterstützung für microSD an.

Weiter ... 4G LTE, Bluetooth 5.0, NFC und IR Blaster. Es kostet auch einen 3300 mAh Akku, der die Schnellladetechnologie unterstützt. Kommt mit einem 18 Watt Ladegerät. Außerdem wird das drahtlose Laden mit bis zu 20 W unterstützt. Dies ist die schnellste Version, die wir bisher gesehen haben. Das Betriebssystem ist Android 9 Pie mit MIUI 10 und ist sofort einsatzbereit.

Mi 9 Transparent Edition

Es gibt eine Version von Mi 8 Transparent Edition, dieausgestattet mit einer transparenten glasscheibe auf der rückseite. Dies bietet die Möglichkeit, einige Elemente unter der Haube zu betrachten. Tatsächlich sind die Komponenten, die Sie sehen, nicht echt. Es ist nur eine Aluminiumplatte, die echte, weniger fotogene Details bedeckt.

Externe Änderungen dieser Version werden aufgelistet. Jetzt sind interne Unterschiede möglich. Der RAM-Speicher wird nämlich auf 12 GB verdoppelt, der eingebaute Speicher wird ebenfalls auf 256 GB erhöht.

Starten Sie Umsatz und Preis

Unten sind die Kosten von Mi 9 für verschiedene Versionen:

  • Xiaomi Mi 9 (6 GB RAM / 128 GB) - 446 $
  • Xiaomi Mi 9 (8 GB RAM / 128 GB) - 490 US-Dollar
  • Xiaomi Mi 9 Transparent Limited Edition (12 GB RAM / 256 GB) - 594 $

Erst ab dem 26. Februar beginnt der Verkauf neuer Artikel in China, dann erscheint in Europa ein Smartphone. In den USA wird das Smartphone nicht verkauft.

Übrigens hat die Firma Xiaomi auch die Mi 9 SE eingeführtMittelklasse mit einem kompakteren 5,97-Zoll-Bildschirm und einem Snapdragon 712-Prozessor, 6 GB RAM und 64 GB Speicher zu einem Verkaufspreis von 1 999 Yuan (~ 300 US-Dollar).

Alle technischen Spezifikationen

  • 6,39-Zoll-Display, Auflösung von 1080 × 2280 Pixeln, Full HD + Super AMOLED, 600 Nits, Corning Gorilla Glass 6-Schutz
  • Snapdragon 855 7-nm-Chip (1 x 2,84 GHz Kryo 485 + 3 x 2,42 GHz Kryo 485 + 4x 1,80 GHz Kryo 485)
  • Graphics Adreno 640 GPU
  • 6 GB / 8 GB LPDDR4x-RAM
  • Eingebauter Speicher - 128 GB / 256 GB (Transparent Edition)
  • Zwei SIM-Karten
  • Android 9.0 (Pie), MIUI 10
  • Die Hauptkamera ist dreifach: 48 MP, 1/2.0 ″ Sony IMX586-Sensor, 0,8 μm Pixelgröße, Blende f / 1,75, LED-Blitzlicht, Laser-Autofokus, PDAF, CAF, 12 MP 1 / 3,6 ″ Samsung S5K3M5, Teleobjektiv mit Blende 1: 2,2, Pixelgröße 1,0 μm, 2-fach Zoom, 16 MP 1 / 1,3 ″ Sony IMX481 Weitwinkelobjektiv 117 Grad, Blende 1: 2,2, Pixelgröße 1,0 µm.
  • 20MP Selfie-Kamera
  • Im Display integrierter Fingerabdruckleser
  • Bluetooth 5, NFC, USB Typ-C
  • Akku 3300mAh, Schnellladung 27W, drahtlose Ladung 20W.