Xiaomi stellt den Verkauf der Flaggschiffe Mi 9 und Mi 9 SE ein

Die Firma Xiaomi hat beschlossen, den Verkauf neuer Modelle der Smartphones Mi 9, Mi 9 SE und Mi 9 Explorer Edition vorübergehend einzustellen.

Warum?
?

Xiaomi kam mit den Flaggschiffen nicht zurecht, undAktien sind nicht genug für alle. Firmenpräsident Lin Bean führt dies auf mangelnde Erfahrung in internen Prozessen und im Management zurück. Der Hersteller arbeitet an seinen Fehlern, aber bisher wurde es nicht gelöst.

Aufgrund des Mangels an "Neunen" wurde ein weiteres Unternehmen an die Produktion angeschlossen: Neben Foxconn baut das Unternehmen nun auch Flaggschiffe BYD.

"Wir entschuldigen uns für den angerichteten SchadenUser Experience unserer Kunden. Es gibt einfach nicht genug Waren. Heute Nachmittag hat Xiaomi beschlossen, Aktien zu akkumulieren “, sagte Xiaomis Leiter der PR-Abteilung Xu Ji Qiu.


</ img>

Was jetzt?

Wann wird der Verkauf der Linie Mi 9 wieder aufgenommen - bisunverständlich. Der Gründer des Unternehmens, Lei Jun, erklärte jedoch zuvor, dass er bei einem Mangel an neuen Flaggschiffen persönlich in die Fabrik gehen und Smartphones montieren werde. Es scheint, dass die Zeit gekommen ist - zumal er bereits einen neuen Schraubenzieher hat.

Für diejenigen, die mehr wissen wollen:

  • Xiaomi will die billige Flaggschifflinie Mi SE aufgeben
  • Xiaomi-Smartphones steigen im Preis
  • Die neuen Funktionen des Flaggschiffs Mi 9 werden auf anderen Smartphones von Xiaomi angezeigt: Wer wird sie erhalten und wann?
  • Was kostet Xiaomi Mi 9 in der Ukraine?
  • Das Netzwerk hat die europäischen Preise Xiaomi Mi 9 durchgesickert